Inuyasha
Inuyasha, Inuyasha  
  Home
  Kontakt
  Gästebuch
  Story
  Inuyasha Charackter
  Allles zu Inuyasha
  Umfragen
  Kagomes Krankheiten
  Gifs
  Rollenspiel
  Quiz
  Die Episodenguide
  Warum Kikyo alle hassen
  Die Synchronsprecher
  Kiara dein Freund und Helfer
  Inuyasha und Kagome - Warum sie doch zusammen kommen könnten
  News hier bei Inuyasha
Inuyasha Welt, Kagome, Sango, Shippo,Miroku und Inuyasha leben hier ...
Inuyasha und Kagome - Warum sie doch zusammen kommen könnten
"

Inuyasha und Kagome-Warum sie doch zusammen kommen könnten:


ein Bild

Für Inuyasha und Kagome ist es nicht einfach eine Beziehung aufzubauen, denn sie leben in zwei verschiedenen Welten. Doch trotz aller Hindernisse sind wir überzeugt, das ihre Liebe eine  Chance hat. Und das sind die Gründe dafür

 

Sie sind immer füreinander da:

Sowohl Inuyasha als auch Kagome interessieren sich für das Keben des anderen, was die beiden auf natürliche Weise verbindet. Kagome nimmt beispielweise Anteil an Inuyashas Schicksal. Sie weiß , dass er darunter leidet, ein Halbdämon zu sein und versucht ihn daher so gut zu unterstützen wie sie nur kann. Sie gibt ihm Kraft und zeigt ihm, dass sie ihm stets vertraut. Auch wenn er sich in einen Dämon verandelt weicht sie nicht von seiner Seite. Inuyasha hingegen beschützt Kagome so gut es geht vor allen von Gefahren. Er sorgt sich um sie wenn sie krank ist, und wen sie in ihre Welt zurückt kehrt vermisst er siesehr. Beide würden ohne zu zögern ihr Leben dem anderen anvertrauen. Das ist ein großer Liebesbeweis.

 
ein Bild

Gemeinsamkeiten verbinden:

Das Schicksal hat Inuyasha und Kagome miteinader verbunden, indem es Kikyos Seele in Kagomes Körper auferstiehen ließ. Dadurch sind Inuyasha und Kagome gezwungen gemeinsame Sache zu machen. Sie müssen sich auf die Suche nach den Splittern des Juwels begeben und dabei sind sie aufeinander angewiesen. Da die beiden aus ganz unterschiedlichen Welten stammen, ist es besonders wichtig, dass es ein verbindende Element zwischen ihnen gibt. Inuyasha und Kagome haben außerdem schon viel zusamen durchgemacht und sind vielen Gefahren entronnen. So etwas schweißt sie natürlich noch viel enger zusammen. Sie haben gemeinsame Erinnerungen , auf die sie zurückblicken können, und eine Aufgabe, die sie erfüllen wollen. Sowohl Inuasha als auch Kagome haben einen starken Willen und keiner von beiden würde jemals aufgeben.

 
ein Bild

Sie ergänzen sich perfekt:

Inuyasha und Kagome passen einfach sehr gut zusammen. Obwohl die äußeren Umstände eigentlich dagegen sprechen. Sie sind in verschiedenen Welten aufgewachsen und leben völlig unterschiedliche Leben. Während Kagome ein ganz normales Schulmädchen ist, das mit ihrer Familie ein friedliches Leben führt, lebt Inuyasha im wilden Mitelalter , in dem es vor Dämonen nur s wimmelt. Er hat keine intakte Familie und leidet zudem noch darunter, dass er ein Halbdämon ist. Trotzdem ergänzen sich die beiden perfekt. Kagome ist sanft und gutmütig und hat manchmal fast etwas Mütterliches an sich. Das ist genau das, was Inuyasha fehlt und wonach er sich sehnt. Auf der anderen Seite genießt Kagome das turbulente Leben mit Inuyasha das ist etwas ganz anderes als Ihr schulaltag. Sie erlebt ständig , neue Abenteuer und wächst dabei über sich hinaus. So bekommt jeder den Teil des anderen, den er bei sih selbst vermisst.

 
ein Bild

Was sich liebt, das neckt sich:

Und zu guter Letzt gibt es noch das nett Sprichwort "Was sich liebt, das neckt sich" , das auf Inuyasha und Kagome mehr als zutrifft. Die beiden streiten sich oft und versöhnen sich aber immer wieder. Da die beiden ihren Dickkopf durchsetzen wollen, gibt es häufiger Auseinandersetzungen und keiner will nachgeben. Doch daran merkt ma, dass sie sich sehr gern haben, denn mit Menschen die einem gleichgültig sind, streitet man nicht. Inuyasha und Kagoe sind der Beweis dafür, dass LIebe alle renze überwinden kann.

 

 

!
Willkommen ihr anime fans  
   
Werbung  
  "  
 
  hey schreibt mir ins gästebuch ihr inuyasha fans  
Heute waren schon 1 Besucher (18 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=